Phönix, Solaris Arcanum
"Born to life
From ash to fire
A spark ignites
The Dark inside Us"

Herzlich Willkommen im WindBeyondShadows. Dem Forum, in dem eigentlich so gut wie nichts unmöglich ist.
Egal ob ihr lieber im Fantasybereich, oder im Reallife unterwegs seid, beides ist bei uns möglich.
Eine wirkliche Storyline gibt es bei uns nicht. Bieten wir euch doch lieber die Möglichkeit, euch frei zu entfalten und eure eigene Story zu schreiben.
Unser Lexikon hilft euch gerne bei der Auswahl der richtigen Rasse. Möchtet ihr jedoch etwas vollkommen Neues kreiieren, so setzen wir euch auch dort kaum Grenzen, sofern eure Rasse logisch nachvollziehbar ist
  • Der Fluch der Hölle
    Suchender:Magnus Bane
    "Asmodeus nimmt eines Tages die Gestalt des Ehemanns einer Indonesierin an und verführt die Frau, die dadurch schwanger wird und den Hexer Magnus zur Welt bringt. Nachdem die Frau begreift, dass ihr Sohn ein Dämon ist, begeht sie Selbstmord und ihr Ehemann gibt Magnus die Schuld an dem Tod. Im Streit verbrennt Magnus ihn und lebt fortan als Waise auf den Straßen...."

  • I should've carried us both
    Suchender: Rin Aizawa
    "Du bist meine jüngere Schwester, an die ich mich kaum, bis nicht mehr erinnere. Ob du weißt, wer ich bin, weißt nur du allein. Vielleicht hast du meine Laufbahn an Hand der Berichte und Zeitungen verfolgt? Hast du damals gesehen, wie die Menschen mich mitgenommen haben und warst selbst nicht in der Lage, auf dich aufmerksam zu machen? Oder warst du selbst bewusstlos und an einen anderen Teil des Strandes gespült worden? Vielleicht hat auch irgendwer dich aus dem Meer gefischt?......."

  • Being brother and sister means being there for each other
    Suchender: Julien Espello
    "Aufgrund der Tatsache, dass die Zwillingsgeburt unserer Mutter ein kleines Wunder darstellte, hatte diese ein paar negative Folgen für dich, denn du bist sowohl gesundheitlich als auch bei der Stärke deiner Fähigkeiten, schwächer als Julien. Was deinen starken Willen und deinen Glauben an deinen Bruder betrifft, macht dir jedoch niemand etwas vor. Im Alter von 14 Jahren verschwandest du plötzlich von einem Tag auf den anderen ohne eine Spur zu hinterlassen. Dass du entführt wurdest, stand von Anfang an außer Frage........"

  • Some nightmares don't end when we open our eyes
    Suchender: Chelsea Shadowhawk
    "Du bist der Sohn des Dämons, dem ich meinen Fluch zu verdanken habe. Dieser will mich aufgrund meiner Fähigkeiten auf seine Seite ziehen, um mich als Waffe zu benutzen und hat dich nun ausgeschickt, um mich zu suchen. Das Problem dabei: meine Fähigkeiten sind noch immer blockiert, auch wenn diese Blockade langsam schwächer wird. Zudem muss ich mich freiwillig dazu entscheiden, ihm zu folgen. Somit bleibt dir nichts anderes übrig, als dich an mich zu hängen und zu versuchen, mich um den Finger zu wickeln. Schnell fällt dir auf, dass ich anderen gerne helfe und dabei schlecht Nein sagen kann, solange es in meiner Macht liegt, etwas für die Person zu tun, die an mich herantritt........."

  • All about us - Aomi Adashi
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Dein Vater hatte Spielschulden und da er die nicht begleichen konnte, musste er mit dem Tod dafür büßen. Du und deine Schwester kamen, als Wiedergutmachung in das Bordell, aus dem du immer wieder zu entkommen versuchst, obwohl es dir hier recht gut ergeht. Über verschiedene Quellen ist mir zu Ohren gekommen, das du dich in mich verliebt hast, was die Pläne deiner Flucht und die, deine Schwester zu retten, erheblich gefährden......"

  • You keeping me afloat - April
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig : Daddys Liebling, der ihr jeden Wunsch erfüllt. Ob nun das neuste Smartphone, oder Auto: Daddy hilft......"

  • All about us - Chiba
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Du bist ein Biest und demnach perfekt als Domina geeignet, würde man meinen, stattdessen bist du aus verschiedenen Gründen auf deine Kolleginnen neidisch. Stets intrigierst du gegen sie, willst sie ausstechen und schreckst auch nicht vor Diebstahl oder Schlimmeren zurück, um es einer anderen in die Schuhe zu schieben....."

  • You keeping me afloat - Dawn
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig: Kommt aus guten Verhältnissen........"

  • All about us - Harumi Ishishita
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Du hast horrende Schulden, die du mit allen Mitteln zu begleichen versuchst, vergeblich. Durch deine recht naive Art, bis du schon des Öfteren auf Männer reingefallen, die dich immer wieder ausnutzten, schlugen und betrogen. Der Job im Bordell ekelt dich an, doch ist es deine letzte Chance, aus dem Sumpf zu entkommen...."

  • You keeping me afloat - Julie
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig : Deine Eltern sind ein homosexuelles Paar, ob du diesen Umstand vermeidest, oder offen damit umgehst, ist dir überlassen........."

  • All about us - Mina Wakazuki
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Wenn du nicht im Bordell arbeiten würdest, wärst du in einem anderen, denn seltsamer Weise macht dir der Job wirklich Spaß. Du liebst es, die Männer nach deiner Nase tanzen zu lassen, mit ihnen zu spielen und dich gleichzeitig dafür bezahlen zu lassen....."
  • You keeping me afloat -Rose
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen
    Wichtig: Bist du die unumstrittene Anführerin der Mädchenmannschaft, der alle Herzen zufliegen? Oder ist alles nur eine Schale und du bist innerlich ganz anders, als es andere ständig von dir erwarten?........."

  • All about us - Sozuma Fukuwara
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Du bist die Diva unter den Mädchen, welche hofft, einen spendablen Gönner zu finden, der dich irgendwann freikaufen wird.
    Oder bist du nur auf das Geld aus? Geld, welches du auch von anderen Kunden erhältst?....."

  • You keeping me afloat -Summer
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig : Ihre Mum hat es nicht ganz so leicht im Leben, spart sich vieles vom Mund ab, damit sie ihrer Tochter das Leben finanzieren kann, welches sie sich wünscht........."

FSK18keine MPLReallife und Fantasy Szenentrennung Discord (keine Pflicht)Serien-/Buchcharas/ neue Wesen erlaubt
Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Anmeldeinformationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du nicht registriert bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast, und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

In deinem Browser wird unabhängig von der Auswahl ein Cookie gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern
 
Arwyn
Spezies:Drache
Status: Offline
Hauptchara
Registriert seid:26.07.2020
Letzter Besuch um: 16.10.2021, 10:20
Onlinezeit: 21 Stunden, 15 Minuten, 1 Sekunde
Themen:3 (Alle Themen finden)
Posts: 23 (Alle Beiträge finden)
    Name: Arwyn
    Geburtstag: 12.05.2002 (19 Jahre alt)
    Spezies: Drache
    Unterspezies: Eisdrache
    Wohnsitz:Wohnungsliste
    Beziehungsstatus:Single
    Partner/ Partnerin: Kilian
    The next time you raise a hand to me will be the last time you have hands.
    [Bild: arwyn-signi.png]
    Schattenwelt: Ist Teil der Schattenwelt
    Avatar: Emilia Clark
    Chara-Moving: ja
    Posting-Frequenz: einmal die Woche
    Postlänge: 500-1000 Wörter
    Posingpartner: Ich möchte keine weiteren Szenen starten!
    Blick in die Vergangenheit
    Zwischen den Kräften der Elemente und dem wüten des Krieges, rannte eine junge Elbin vor den Schrecken davon. Über ihr flogen riesige dunkel Schatten und hinterließen ein Furche der Zerstörung und hinter ihr kämpften Alben und Elben auf Leben und tot. In ihren Armen hielt sie ein großes Ei an ihre Brust gedrückt. Das einzige, welches sie aus dem Nest holen konnte, bevor dieses zerstört worden war, das letzte Kind des Drachen, an dem sie gebunden war. Immer wieder blickte sie über ihre Schulter, bis sie in den nahen Wald gelangt war und endlich für ein paar Minuten ruhen konnte. Doch immer noch war es zu gefährlich und sie musste weg. Weg aus der Gegend, weg vom Krieg, weg aus dieser Welt. Über tage schleppte sie das Ei und sich, bis sie einen Magier fand. Mit hilfe einer Ausrede öffnete er einen Spalt und sie verließ ihre Heimat. Doch die Elbin war zu schwach um, um das durch zuhalten und als sie irgendwo in einer Sumpflandschaft auf der Erde heraus kam, brach sie zusammen. Jede Rettung wäre zu spät. Über die Zeit verschwand ihr Körper und das Ei, dem Wasser und der Erde ausgesetzt, versteinerte. Am ende schien es wie ein Stein mit Moos bewachsen. 500 Jahre später bemerkte ein Forscher diesen unnatürlich glatten Stein und nahm ihn in seine Obhut. Doch egal wie viel er forschte, der Stein behielt seine Geheimnisse für sich. Frustriert warf der Forscher den Stein in eine Gasse hinter dem Labor und die ohne hin schon Rissige Steinschale platzte ab. Doch das sah er nicht mehr. Einige Tage später lief ein Mann die Straße entlang und hörte ein fortwährendes weinen. Als er näher kam, lag in all dem Dreck ein neugeborenes Mädchen. Die Lippen schon blau vor Kälte und zitterte am ganzen Körper. Ohne lange zu überlegen nahm der Mann das kleine Kind mit nach Hause zu seiner Frau, die nie Kinder bekommen konnte. Liebevoll nahm die Familie das Kind an, und da die wenigen Haaren im Licht silberblond fast weiß schimmerten, nannten sie das kleine Mädchen Arwyn. Doch lange sollte die Familie nichts von dem Mädchen haben. Während eines Picknicks auf einer Lichtung im Wald nahe einer Stadt, ließ die Familie das Kind kurz alleine zurück, um noch etwas zu holen. Doch in dieser Zeit wurde eine Raubkatze auf das zappelnde Mündel aufmerksam. Doch bevor diese dem Kind auch nur zu nah kam, betrat ein Fremder die Lichtung. Dieser nahm das Kind an sich und verschwand so schnell wie er gekommen war. Als dieser zuhause war und es gerade an seine Raubkatze verfüttern wollte, bemerkte er ein Mahl in Form eines Drachen am rechten Oberschenkel. Das Mädchen wurde nicht verfüttert, doch sollte fortan ein Leben kennenlernen in Gefangenschaft und mit Experimenten. In den ersten Jahren passierte eher weniger und Arwyn ahnte nicht, was mit ihr passierte. Doch je Älter sie wurde, umso anders wurden die Dinge und Arwyn wurde immer ängstlicher. In der Zeit, wo es sehr schlimm war, glitt sie tief in ihre Träume. Sie träumte dort immer wieder von einem Drachen und obwohl er riesig war, war er für das junge Mädchen tröstlich. Sie erzählte ihm alles und fand dadurch die Kraft, die Tage zu überstehen, egal wie schlimm diese waren und wie sehr ihr Körper schmerzte.
    Blick in die Gegenwart
    Jetzt viele Jahre später, war dies noch immer ihr Alltag. Eingesperrt bei einem Mann, der ihr immer wieder Schmerzen und Qualen antat. Wen er kam, verkroch sie sich in die hinterste Ecke und obwohl sie wusste, dass es nichts brachte, wehrte sie sich immer wieder gegen ihn. In ihren Träumen fragte sie jedes Mal, wann es endlich aufhörte und freute sich über die Erzählungen des Drachen von der Welt. Arwyn fragte sich jedes Mal, ob die Welt wirklich so war, wie sie es sich ganz tief in ihr drin vorstellte. Denn Arwyn wusste ja nicht, dass der Drache wirklich real war und dachte somit, dass der Drache nur eine Folge ihrer Gefangenschaft war um nicht unterzugehen.
    Charakter
    Arwyn hat einen großen Überlebenswillen und all ihr Hass auf Viu war ihre Energie dafür. Trotz ihrer Jahre in Gefangenschaft und Isolation hat sie eine Neugierde, die schon fast kindlich wirkt, behalten und verschlingt alle Informationen rasant. Gleichzeitig ist sie auch eine starke Kämpferin und fühlt sie sich bedroht oder ungerecht behandelt, dann wehrt sie sich mit allem was sie hat. Dabei ist es manchmal nicht so förderlich, dass sie von Natur aus auch recht Temperament voll ist. Durch die Träume mit ihrem Drachen, hat sie auch gelernt, was es bedeutet einen Freund zu haben und sich geborgen zu fühlen. So konnte auch in der wenigen Zeit ihre sanfte Seite langsam wachsen, auch wenn diese noch in den Kinderschuhen steckt. Ansonsten ist sie ein eher vorsichtiges Wesen und ein stiller Beobachter in neuen unbekannten Situationen.
    Stärken
    - großen Überlebenswillen
    - Wissbegierig und Neugierig
    - hat ein Händchen für die Pflanzenwelt
    Schwächen
    -Feuerdrachen
    - der Hass auf Viu
    - ein kleiner Bereich im Nacken wo ihre Schuppe abfiel
    - keine Kontrolle über ihre Drachenform
    Vorlieben
    - Bücher
    - die Pflanzenwelt
    - Killian
    - liebt Erdbeeren
    Abneigungen
    Viu
    - sehr enge Räume die sie an ihr Gefängnis erinnern
    Good to Know
    Alter: 18 Jahre GEBURTSORT: Unbekannt GRÖßE: 1,57 m GEWICHT: 57 kg HAARFARBE: Silberweiß AUGENFARBE: Grün
    Pssssst...nicht verraten
    Familienstammbaum
    allgemeine Beziehungen
    Liebe
    Kilian
    Bewahrer meines Überlebenswillen und Retter
    Feinde
    Gerüchteküche
    "Halloween steht vor der Tür und so wie man gehört hat sind einige der Damen sehr ängstlich. Oder spielen sie dies nur um den Beschützerinstinkt der Männer zu wecken."
    Inplaytracker ()
    Archivierte Szenen(4)
    15.11.2020
    Mitspieler: Kilian , Arwyn ,

    05.12.2020
    Mitspieler: Arwyn , Kilian ,

    05.12.2020
    Mitspieler: Arviu , Arwyn ,


    Gesuche
    Instaroid Bilder

    Usergalerie
    Awards
    Ostern 2021
    Weihnachten 2020
    1. Geburtstag
    Phönix
    Registrierung
    10 Beiträge
    Drache
    Mitglied
    Bewerber