Welcome
"Born to life
From ash to fire
A spark ignites
The Dark inside Us"

Herzlich willkommen im WindBeyondShadows. Dem Forum in dem eigentlich so gut wie nichts unmöglich ist. Egal ob ihr lieber im Fantasybereich oder im Reallife unterwegs seid, beides ist bei uns möglich. Eine strikte Storyline gibt es bei uns nicht. Bieten wir euch doch lieber die Möglichkeit euch frei zu entfalten und eure eigene Story zu schreiben.
Unser Lexikon hilft euch gerne bei der Auswahl der richtigen Rasse. Möchtet ihr jedoch etwas vollkommen neues kreiieren, so setzen wir euch auch dort kaum Grenzen, sofern eure Rasse logisch nachvollziehbar ist.

Shortfacts
FSK18
keine MPL
Reallife und Fantasy
Szenentrennung
Discord (keine Pflicht)
Serien-/Buchcharas/ neue Wesen erlaubt

Schaut vorbei und vielleicht können wir euch bald auf der anderen Seite begrüssen und gemeinsam Abenteuer erleben.
News
01.01.2022
Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns jetzt schon auf all die neuen Storys und Geschichten, welche wir gemeinsam erleben werden.
Passend zum Start ins neue Jahr fand auch ein Zeitsprung statt. Diesjahr bespielen wir die Monate April, Mai und Juni 2021. Alles ausserhalb ieser Monate darf selbstverständlich wieder in unserer Zeitkapsel stattfinden.

05.12.2021
Passend zur Adventszeit wurde der Weihnachtsmarkt m Plotbereich eröffnet, damit fleissig Geschenke verteilt werden können.
Damit ihr auch gleich in die richtige Stimmung kommt, gibt es ein weiteres Design, passend zum Thema Winter.

29.10.2021
Passend zu Halloween gab es ein neues Design (Mitternacht), welches euch in die richtige halloween-Stimmung versetzen sollte. Zeitgleich hat das Santa Ana seine Pforten geöffnet und lädt euch dazu ein, ein spannendes Wochenende im Mörderhotel zu verbringen und vielleicht sogar zu gewinnen. Alle Informationen zum Event findet ihr hier.

16.10.2021
Die alte Usergalerie der Profile wurde neu durch Pinterestpinnwände ausgetauscht und dürfen nun gefüllt werden.

16.10.2021
Das Instaroid wurde passend für unser Forum umgebaut und kann nun genutzt werden. Wir freuen uns jetzt schon auf die zahlreichen, hoffentlich lustigen, Schnappschüsse.

15.10.2021
Unser Newsfeed wurde endlich eingebaut, so das sich die Charas auch ausserhalb des Inplay austoben können.

23.07.2021
Der Error in den Familienstammbäumen wurde behoben, so das ihr Fehler nun selbst korrigieren könnt, statt die Admins um Hilfe zu bitten.

05.07.2021
Das Profil wurde um das Profilfeld Charastatistik erweitert, welches von den Admins ausgefüllt wird. Auf dieser Statistik findet ihr Inplayzitate, Fakten über die jeweiligen Charas, sowie eine allgemeine Statistik der PB und deren Aktivität.

04.07.2021
Nun könnt ihr die Memberliste auch nach dem Namen der PB filtern. Wollt ihr also wissen, welche Charas alle zur PB XYZ gehören, so gebt ihr einfach dessen Name ein und schon werden euch alle Charas der PB heraus gefiltert.

03.07.2021
Der Kessel für die Miniquests ist prall gefüllt und wir sind jetzt schon gespannt darauf, wie du die Aufgaben in deinem Post integrieren wirst

02.07.2021
Die ersten Plotts (Events) sind im Forum eingezogen und wir freuen uns jetzt schon darauf, in euren Szenen zu erfahren, wie es weiter gehen wird

01.07.2021
Nachdem die Technik immer wieder gestreikt hatte, da sie einfach zu alt war, haben wir nun einen Grossumbau gestartet.
Sämtliche Plugins und Techniken des Forums sind nun wieder auf dem neusten Stand. Zudem haben wir unsere Designs auch generallüberholt und auf den neusten Stand der Techniken gebracht. Einige der Designs haben einen Hell-Dunkel Button, so das ihr dieses in hell und dunkel individuell einstellen könnt. Wechselt ihr von einem dunklen Designs ins andere, so klickt bitte nochmals den Button, damit die neuen Einstellungen übernommen werden.

15.04.2021
Unser Server baut am 25.04. ab 10:00 ein wenig um. Laut Information sollte es das Forum nicht betreffen. Dennoch gebe ich vorsichtshalber eine kleine Warnung heraus, damit ihr euch nicht wundert, falls ihr für kurze Zeit das Forum dennoch nicht erreichen könnt. Schnappt euch einfach nen Kaffee und schaut dann später nochmal rein ;)

06.04.2021
Die Reactions in Beiträgen wurden überarbeitet. Es gibt eine neue Optik, zudem könnt ihr unendlich viele Reactions nutzen. Hightlight ist, das man nun über Alert informiert wird, wenn man eine Reaktion erhält.
Ebenfalls neu eingezogen ist der Newsfeed, welchen ihr auch als Gästebuch nutzen könnt. Informationen wie er funktioniert findet ihr wieder in unserer Tutorialecke.

05.04.2021
Egal ob Single-Wohnung, WG oder tatsächlich ein Haus. Zügeln war noch nie so leicht dank unserem neuen Einbau. Klickt flink auf das Haus in eurer Iconleiste und schön könnt ihr euch eure Wohnträume erfüllen. Passt aber gut auf wie viele Personen einziehen, sonst habt ihr schnell die Hütte voller Leute ;)

04.04.2021
So, Ostern steht vor der Tür, oder vielmehr versteckt es sich vor uns
Natürlich haben wir es nicht vergessen und für euch fleissig 33 Eier im Forum versteckt. Zu finden sind sie überall im Forum, ausgenommen in den Spamstuben, welche verschont worden sind.
Habt ihr ein Ei gefunden, dann klickt es an und es wird automatisch in eurem Profil angezeigt.
Die ersten 3 die sich bei uns melden und alle Eier haben, können Preise gewinnen.

02.04.2021

Passend zum Karfreitag macht sich auch das Forum hübsch und hat nun das passende Design. Natürlich könnt ihr wie immer das Layout selbst aussuchen, falls ihr ein anderes bevorzugt ;)
Schaut am Sonntag unbedingt vorbei, denn dann beginnt unsere grosse Ostereierjagd und wir hoffen das viele mitmachen werden. Nähere Informationen dazu folgen noch.

31.12.2020

Wir wünschen euch und euren PB`s einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns schon darauf euch im neuen Jahr wieder bei uns zu begrüssen und erneut mit zu verfolgen was all eure Charas erleben werden.

28.12.2020
Um unsere Szenen besser im Überblick zu behalten, besonders nun da wir innerhalb eines Jahres nur 3 Inplaymonate spielen ( 2021: Januar 2021, Februar 2021, März 2021) haben wir einen Zeitstrahl entwickelt der euch ein wenig unterstützen soll. Ihr findet ihn unter diesem Link oder direkt oben in eurer Iconleiste links unter der Sanduhr versteckt.

27.12.2020
Alles ist für unsere Akademie vorbereitet. Eine Anleitung wie was funktioniert findet ihr hier unter dem Tab Aufgabensystem. Das Aufgabensystem selbst findet ihr direkt im Menü eures Headers. Wir sind gespannt was unsere Schüler alles erleben werden und hoffen das noch viele weitere hinzu kommen und der Schule Leben einhauchen werden.

26.12.2020
Damit wir im neuen Jahr auch hübsch den Überblick behalten findet ihr einen Kalender für unsere Inplaymonate ( alles ausserhalb der Monate findet in der Zeitkapsel statt) in der rechten Box.
Mehr Informationen findet ihr hier unter Index.

24.12.2020

Wir hoffen ihr ward alle brav und findet heute viele Geschenke unter eurem Baum. Das WBS Team wünscht euch frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage.

22.12.2020
Da wir einen rechten Ansturm an Neulingen bekommen haben ( welche wir herzlich Willkommen heissen) haben wir herum gebastelt und eine Tutorialseite für euch eröffnet. Zugriff bekommt ihr über das i-Icon in eurer Iconleiste oben oder über diesen Link. Wir hoffen das somit einige Geheimnisse des Forums geklärt wurden. Bestehen noch weitere Fragen, so zögert nicht und schreibt uns Admins an

01.12.2020
❅ Let it snow, let it snow ❅
So, damit ihr auch richtig in Weihnachtsstimmung kommt schneit es seit heute für den Rest des Monats bei uns im Forum.
Ich habe es extra so eingebaut das es nur auf der Startseite schneit und euch so nicht beim schreiben oder lesen behindert oder gar stört.
Viel Spass mit den kleinen Flöckchen

29.11.2020
Advent, Advent ein Lichtlein brennt :)
Passend zum 1. Advent wurde nun das neue Design für alle zugänglich gemacht. Mit dem Schnee hat es leider bisher noch nicht geklappt, doch vielleicht weckt das Winterdesign in euch die Weihnachtsstimmung. Wir hoffen es gefällt euch und wünschen euch allen eine besinnliche Adventszeit

12.11.2020
So, wie versprochen sind 10 neue Designs speziell zu den Spezies frei gegeben worden. Diese Designs sind nur für die Vollmitglieder und können nicht von den Gästen, Bewerber und normalen Mitgliedern gesehen werden. Wechseln könnt ihr , wenn ihr bis unter die Statistik runter scollt. Die Einstellung ist extra so das man ganz individuell entscheiden kann welches Design man nehmen möchte, auch wenn die Designs passend zu den Rassen und den Bannern abgestimmt ist.
Wir wünschen euch viel Spass damit und hoffen es gefällt.
Ein weiteres Design wartet noch als Überraschung auf euch ;) jedoch bekommt ihr das erst zum 1. Advent

09.11.2020
Wir ihr sicherlich schon bemerkt habt ist nach 2 Wochen endlich das : Forum geschlossen weg :) Die schlimmsten Bauarbeiten sind erledigt und unser Forum hat einen neuen Anstrich bekommen.
Vorerst könnt ihr wie gewohnt zwischen Desert und Dark inside entscheiden. Im Laufe der Zeit werden jedoch noch weitere Designs speziell für die Mitglieder hinzu kommen. Geplant ist das für jede Usergruppe ein eigenes Design zur Verfügung steht. Natürlich ist sowas nicht innerhalb von einigen Augenblick erstellt, jedoch sind wir dran und hoffen das wir euch bald damit überraschen können.
Falls ihr noch irgendwo Fehler im dDesign findet, dann meldet das doch bitte Magnus und sagt ihm wo genau sich der Fehler befindet, damit er schnell behoben werden kann.
Adminteam
Inplayinfos
aktuell spielen wir die Monate April,Mail,Juni 2021
     
Plots
Gesuche
  • Der Fluch der Hölle
    Suchender:Magnus Bane
    "Asmodeus nimmt eines Tages die Gestalt des Ehemanns einer Indonesierin an und verführt die Frau, die dadurch schwanger wird und den Hexer Magnus zur Welt bringt. Nachdem die Frau begreift, dass ihr Sohn ein Dämon ist, begeht sie Selbstmord und ihr Ehemann gibt Magnus die Schuld an dem Tod. Im Streit verbrennt Magnus ihn und lebt fortan als Waise auf den Straßen...."

  • I should've carried us both
    Suchender: Rin Aizawa
    "Du bist meine jüngere Schwester, an die ich mich kaum, bis nicht mehr erinnere. Ob du weißt, wer ich bin, weißt nur du allein. Vielleicht hast du meine Laufbahn an Hand der Berichte und Zeitungen verfolgt? Hast du damals gesehen, wie die Menschen mich mitgenommen haben und warst selbst nicht in der Lage, auf dich aufmerksam zu machen? Oder warst du selbst bewusstlos und an einen anderen Teil des Strandes gespült worden? Vielleicht hat auch irgendwer dich aus dem Meer gefischt?......."

  • Being brother and sister means being there for each other
    Suchender: Julien Espello
    "Aufgrund der Tatsache, dass die Zwillingsgeburt unserer Mutter ein kleines Wunder darstellte, hatte diese ein paar negative Folgen für dich, denn du bist sowohl gesundheitlich als auch bei der Stärke deiner Fähigkeiten, schwächer als Julien. Was deinen starken Willen und deinen Glauben an deinen Bruder betrifft, macht dir jedoch niemand etwas vor. Im Alter von 14 Jahren verschwandest du plötzlich von einem Tag auf den anderen ohne eine Spur zu hinterlassen. Dass du entführt wurdest, stand von Anfang an außer Frage........"

  • Some nightmares don't end when we open our eyes
    Suchender: Chelsea Shadowhawk
    "Du bist der Sohn des Dämons, dem ich meinen Fluch zu verdanken habe. Dieser will mich aufgrund meiner Fähigkeiten auf seine Seite ziehen, um mich als Waffe zu benutzen und hat dich nun ausgeschickt, um mich zu suchen. Das Problem dabei: meine Fähigkeiten sind noch immer blockiert, auch wenn diese Blockade langsam schwächer wird. Zudem muss ich mich freiwillig dazu entscheiden, ihm zu folgen. Somit bleibt dir nichts anderes übrig, als dich an mich zu hängen und zu versuchen, mich um den Finger zu wickeln. Schnell fällt dir auf, dass ich anderen gerne helfe und dabei schlecht Nein sagen kann, solange es in meiner Macht liegt, etwas für die Person zu tun, die an mich herantritt........."

  • All about us - Aomi Adashi
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Dein Vater hatte Spielschulden und da er die nicht begleichen konnte, musste er mit dem Tod dafür büßen. Du und deine Schwester kamen, als Wiedergutmachung in das Bordell, aus dem du immer wieder zu entkommen versuchst, obwohl es dir hier recht gut ergeht. Über verschiedene Quellen ist mir zu Ohren gekommen, das du dich in mich verliebt hast, was die Pläne deiner Flucht und die, deine Schwester zu retten, erheblich gefährden......"

  • You keeping me afloat - April
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig : Daddys Liebling, der ihr jeden Wunsch erfüllt. Ob nun das neuste Smartphone, oder Auto: Daddy hilft......"

  • All about us - Chiba
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Du bist ein Biest und demnach perfekt als Domina geeignet, würde man meinen, stattdessen bist du aus verschiedenen Gründen auf deine Kolleginnen neidisch. Stets intrigierst du gegen sie, willst sie ausstechen und schreckst auch nicht vor Diebstahl oder Schlimmeren zurück, um es einer anderen in die Schuhe zu schieben....."

  • You keeping me afloat - Dawn
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig: Kommt aus guten Verhältnissen........"

  • All about us - Harumi Ishishita
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Du hast horrende Schulden, die du mit allen Mitteln zu begleichen versuchst, vergeblich. Durch deine recht naive Art, bis du schon des Öfteren auf Männer reingefallen, die dich immer wieder ausnutzten, schlugen und betrogen. Der Job im Bordell ekelt dich an, doch ist es deine letzte Chance, aus dem Sumpf zu entkommen...."

  • You keeping me afloat - Julie
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig : Deine Eltern sind ein homosexuelles Paar, ob du diesen Umstand vermeidest, oder offen damit umgehst, ist dir überlassen........."

  • All about us - Mina Wakazuki
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Wenn du nicht im Bordell arbeiten würdest, wärst du in einem anderen, denn seltsamer Weise macht dir der Job wirklich Spaß. Du liebst es, die Männer nach deiner Nase tanzen zu lassen, mit ihnen zu spielen und dich gleichzeitig dafür bezahlen zu lassen....."
  • You keeping me afloat -Rose
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen
    Wichtig: Bist du die unumstrittene Anführerin der Mädchenmannschaft, der alle Herzen zufliegen? Oder ist alles nur eine Schale und du bist innerlich ganz anders, als es andere ständig von dir erwarten?........."

  • All about us - Sozuma Fukuwara
    Suchender: Daniel Yasutake
    "Du bist die Diva unter den Mädchen, welche hofft, einen spendablen Gönner zu finden, der dich irgendwann freikaufen wird.
    Oder bist du nur auf das Geld aus? Geld, welches du auch von anderen Kunden erhältst?....."

  • You keeping me afloat -Summer
    Suchender: Nao Kririshima
    "Der Charakter des Mädchens, sowie deren Geschichte ist dir überlassen.
    Wichtig : Ihre Mum hat es nicht ganz so leicht im Leben, spart sich vieles vom Mund ab, damit sie ihrer Tochter das Leben finanzieren kann, welches sie sich wünscht........."

  • Dieses Forum benutzt Cookies
    Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Anmeldeinformationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du nicht registriert bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast, und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

    In deinem Browser wird unabhängig von der Auswahl ein Cookie gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern
    Zeitstrahl
    03.10.2020
    "Wie sehr er es doch versucht hatte, nicht mehr an diesen Kerl zu denken, doch schier gab es nichts anderes mehr, worum sich seine Gedanken drehten. Vielleicht nicht so sehr an ihn, dafür aber daran, was sie getan oder viel mehr nicht getan hatten. Die Nähe. Das Kribbeln der Haut. Die Atemnot. Die Enge. Die Erregung. Die Nervosität. Die Neugierde. Und die Mischung aus allem, die er nicht beschreiben konnte. Es war das Gesamtpaket, welches ihn Wahnsinnig machte. Das der Kerl auch noch sehr attraktiv war, kam noch dazu. Die Augen, deren Ausdruck... Und vor allem die Gedanken, die diese Begebung weiter ausmalten, sie weiter trieb, bis er es nicht mehr aushielt..."
    03.10.2020
    "„Feigling.“, behauptete er, nicht im eigentlichen Sinne, aber in diesem Fall schon, klang es doch eher wie eine Ausrede. Das so was kam, damit hatte er gerechnet, denn wer gab schon bereitwillig preis, wie er schleimte... nun Chiaki würde es, allein, um ihn zu ärgern. Diese Gedanke brachte ihn zum grinsen, doch versuchte er es halbherzig zu unterdrücken. Sollte er nur wissen, wie belustigt er war, obwohl er ihn herausfordern wollte. Ein Verhalten, das zwar normal für ihn war, hier jedoch wesentlich aufregender war, als bei anderen. Was allerdings nicht von der Hand zu weisen war, welche Mühe er sich beim Finden gemacht hatte. Wie sehr, kann man jemanden beeindrucken, das er solche Mühe auf sich nimmt und eine Bücherei stürmt... auf die Idee die Bücher durchzusehen, wäre ich nicht gekommen. Chiaki hätte wohl andere Wege gesucht, nur wie erfolgreich er gewesen wäre, stand in den Sternen."
    03.10.2020
    "Er wusste gar nicht wann er das letzte Mal so aufgeregt und zerstreut war. Vollkommen durch den Wind traf es wohl eher und das wohl so offensichtlich, das es selbst den anderen aufgefallen war, auch wenn sie ihn nicht direkt drauf an sprachen. War er doch immer noch der Einzelgänger, welcher pflichtgetreu all seinen Arbeiten nach kam, sich aber ansonsten von allen anderen fern hielt. Nicht unbedingt eine bewusste Entscheidung und wiederum doch wieder. War er doch am Besten, wenn er alleine unterwegs war, so musste er nur auf sich selbst achten und nicht auch noch auf andere. Doch heute stand nur öder Papierkram an, so das seine Gedanken immer wieder zu ihm abschweiften und er nur noch mehr Mühe hatte sich zu konzentrieren und nicht irgend einen Blödsinn zu schreiben. Mehr als nur peinlich, wenn man bedachte wie alt er war und das er eigentlich souverän über solchen Kram stehen sollte und doch ging ihm Chia durch und durch unter die Haut. Somit also nicht verwunderlich das er Ewigkeiten für die Vorbereitungen brauchte. Wollte er doch den perfekten Abend gestalten."
    03.10.2020
    "Chiaki würde, was auch immer das zwischen ihnen wurde, was werden konnte, nicht mit anderen vergleichen, denn kitschige Dinge Mochte er ebenso wenig, wie Kosenamen. Verliebte Blicke, das konnte er nicht beeinflussen, er sah ihn gern an, wie es auf andere wirken konnte, war ihm gleich. Solang er nicht dümmlich grinste, war es in Ordnung, wie er fand, und doch vollkommen untypisch, für in, als Einzelgänger, dem vieles zu dumm war, um sich damit zu befassen. Und doch war hier dieser Kerl, der im mindesten 5 Jahre älter war, als er selbst, mit dem er sich befassen wollte, der ihn auf eine Art beeindruckte, die er nicht beschreiben konnte. Gefährlich war er, was ein wichtiger Punkt war, wie er inzwischen glaubte, welcher die Anziehung erklärte. Dazu Älter und somit anders, als Gleichaltrige, die ihn nur nervten. Seine Ansichten waren anders, reifer, ob sie sich mit denen Chiakis deckten, das würde sich zeigen. Bis jetzt hatte er sehr gute Karten. Doch hatte Chiaki sie auch?"
    04.10.2020
    "Kaleb war nervös und mehr als nur neugierig. Endlich sollte es in den Urlaub gehen. Hund war bei einer befreundeten Hexe von Ayo unter gekommen. Eine mehr als nur interessante Begegnung, denn weder hatte sie einen Buckel, noch war sie hässlich oder hatte andere Zeichen wie die Geschichten und Bücher sie Hexen zu schrieben. Ganz im Gegenteil, war sie doch mehr als nur nett und zuvorkommend gewesen, auch wenn es schon komisch war wie sie ihn immer wieder beobachtet hatte. Doch darauf gab er nichts und solange sie Hund nicht für irgend ein Ritual oder dergleichen missbrauchte war alles ok. Irgendwie war ihm die Schnapsidee des Engels mittlerweile doch recht ans Herz gewachsen und während der langen Wartezeit in der er nicht gewusst hatte ob er ihn jemals wieder sehen würde, war ihm das Tier doch ein treuer Begleiter geworden. Somit wollte er definitiv nicht das ihm irgend etwas passierte und verliess sich auf das Versprechen des Engels das Hund dort gut aufgehoben wäre. Die Taschen waren gepackt und hibbelig schaute er immer wieder auf die Uhr. Noch 10 Minuten hatte er gesagt, dann wäre der Bus endlich an ihrem Urlaubsziel. Keine Sekunde zu früh wenn man bedachte wie sehr er Menschenmengen hasste."
    05.10.2020
    "Draco liebte die tiefen Abendstunden wenn nichts ausser der Dunkelheit über der Stadt schwebte. Endlich erstarb der unendliche Lärm der Stadt. Nur unterbrochen von Schmerz verzehrten und klagenden Schreien, welche aus den zahlreichen Zimmern der Irrenanstalt an sein Ohr drangen. Andere würden vielleicht nachschauen gehen, oder sich gar Gedanken über deren Ursache machen, doch auf seinem Gesicht schlich sich nur ein leichtes Lächeln. War er derlei Geräusche doch schon seit Jahrhunderten gewohnt und weidete sich an dem Leid der anderen. Einst ein Engel, einer der Erzengel und eines der reinsten Geschöpfe die Gott jemals erschaffen hatte. Mild und sanftmütig, allzeit bereit seinen Genossen und den Menschen zu helfen. Eigentlich ein schönes Leben das er durchaus genossen hatte und doch hatte es für seinen Fall gesorgt. Hatte doch ein Moment der Unachtsamkeit dafür gesorgt das er sein Augenlicht verlor und fortan unter dem Spott und der Häme seiner einstigen Freunde hatte leben müssen. Ein Augenblick der dafür sorgte das sich der Hass in seinem Herzen einnisten konnte und ihn schliesslich dazu brachte einen Pakt mit dem Teufel persönlich ein zu gehen. Ein Pakt der ihn zum Todesengel werden liess und dafür sorgte das er zum Anführer der Rebellion gegen Gott wurde bei der so viele schliesslich aus dem Himmel verbannt wurden. Seitdem war er ständig auf der Flucht, immer darauf bedacht sich nicht vom Erzengel Michael finden zu lassen der auf der Jagd nach ihm war und ihn in Ketten legen sollte."
    09.10.2020
    "Fast 3 Wochen waren seit ihrem ersten Date vergangen. Wochen die wie im Flug vergangen zu sein schienen. Kein Wunder da sie in jeder sich bietenden Sekunde zusammen waren. Nicht gerade immer sehr einfach wenn man in einem Beruf arbeitete bei dem man jederzeit aus dem Bett gejagt werden konnte und bei dem Überstunden nicht gerade selten waren. Umso mehr freute er sich über jede freie Minute die er mit ihm verbringen und in die er ihn noch besser kennen lernen konnte. Selbst mit seinem mehr als nur merkwürdigen Kater hatte er Freundschaft geschlossen, nun ja eher einen Waffenstillstand der darin bestand das er ihn einfach gewähren liess solange er es nicht all zu weit trieb. Ein Prinzip der auch bei dem Wirbelwind zu funktionieren schien, der mit jeder Sekunde, jeder Minute, jeden neuen Tag sein Herz immer mehr und mehr gewann und dafür sorgte das aus einem gelegentlichen Flattern von Schmetterlingen ein Dauerflattern in seinem Bauch wurde."
    21.10.2020
    JJ + Nate
    "JJ starrte dem versifften Kerl hinter her, den er eben verprügelt hatte. Nicht, weil er lange Weile hatte, sondern weil dieser Kerl doch echt gemeint hatte, seine Mutter zu beklauen. Gestern hatte sie ihn angeschleppt, das übliche Szenario folgte. Alkohol, Sex, lautes Gestöhne, bis sie irgendwann auf dem Sofa eingepennt waren. Irgendeiner von beiden hatte klirrend eine Flasche um geschmissen, kein Grund, das JJ aus dem Zimmer kam, um nach dem recht zu sehen, doch nicht selten passierte es, das sie mit Kippe einschlief. Um zu verhindern, das er den kommenden Morgen nicht erlebte, weil das Haus abgefackelt war, sah er nach und tatsächlich. Beide Körper waren irgendwie ineinander verschlungen und eine Kippe lag glimmend am Boden, die er austrat, ehe er wieder im Zimmer verschwand. Dabei war sein Blick auf den Kerl gefallen, den er so, wie alle andere sicherlich vergessen hätte, wäre er nicht überstürzt abgehauen. Das Kreischen seiner Mutter ließ ihn hoch fahren und der Inhalt ihrer Worte, diesem Kerl nach rennen."
    23.10.2020
    "Aufgeregt und nervös stand er schon seit einer halben Stunde vor dem Lokal und tigerte hin und her. Eigentlich vollkommen hirnrissig. Immerhin war er schon längst kein Teenager mehr und auf dem Weg zu einem ersten Date war er auch nicht. Dennoch konnte er nicht verhindern das sein Herz vor Aufregung mit den Schmetterlingen in seinem Bauch um die Wette flogen. Hatte es doch mal wieder Wochen gedauert bis er Alec endlich einmal von der Arbeit loseisen konnte und ihn wenigstens für einen Abend nur für sich alleine hatte. Vorausgesetzt natürlich das nicht plötzlich wieder irgendwo ein Riss in der Dimension erschien und dieser geflickt werden musste oder es wieder irgendwo irgendeine Streitigkeit die natürlich schnell geklärt werden musste. Eigentlich hatte er damals gehofft das sie hier, fern ab von allem, fern ab vom Rat endlich wieder mehr Zeit füreinander finden würden. Doch weit gefehlt, schien es doch eher so als hätten sie ihr gleiches Leben behalten und noch einen ordentlichen Packen Arbeit oben drauf die einfach nie enden wollte und scheinbar von allein immer wieder zu nahm."
    23.10.2020
    "Alec empfand es nicht als Eifersucht auf Ragnar, nein es wahr mehr der Neid, dieser Neid der seine Seele vergiftete das dieser Ragnar Ereignisse sowie Erlebnisse mit Magnus Bücher füllen konnte und Alec selbst vielleicht mal eine halbe Seite. Dazu Ragnars hämisches Grinsen wenn er mal wieder über seinen Hexenmeister redete, Gut vielleicht bildete sich das Alec auch nur ein, doch genau das war es was ihn auf die Palme brachte und diesen Ragnar am liebsten gerne schütteln würde, jedoch tat er es nicht und zeigte auch kein solche Reaktion auf diesen, auch wenn er seinem Schatz nichts Vormachen konnte, weswegen es auch immer Diskussionen gab. Doch heute ließ Alec das nicht zu und lächelte Magnus liebevoll an. "
    23.10.2020
    "Die Wahrheit weswegen er so verrückt auf diese Schule war, würde er ihm nicht verraten. Nicht weil er etwas verbergen oder gar vor ihm verschweigen wollte, sondern vielmehr aus der Tatsache heraus, das es ihm nur wieder seine Sterblichkeit vor Augen führen würde und damit wollte er diesen schönen Abend nun wirklich nicht ruinieren. Konnten sie unter den gegebenen Umständen doch leider nicht viel dagegen machen und somit mussten sie sich mit ihrem Los wohl scheinbar ab finden. Dennoch würde er etwas brauchen, was ihn, wenn es denn einmal so weit war davon ab hielt vollkommen zu zerbrechen und da wäre die Schule genau das Richtige. Wäre es doch indirekt auch ein Symbol für ihre Liebe und dafür das es egal wer man ist, immer eine Möglichkeit gibt miteinander aus zu kommen und Freundschaften zu schliessen. Gut, bei ihnen war es so viel mehr und doch, vielleicht half dies auch anderen Paaren später, damit sie sich nicht mit solch grossen Problemen konfrontiert sahen, so wie dies bei ihnen der Fall war. Somit also eigentlich ein schönes Vermächtnis, was er ihm dort schaffen würde und doch auch jede Menge Arbeit, Überstunden und wahrscheinlich Nerven die er dafür einsetzen musste, wenn es überhaupt eine Chance haben sollte zu funktionieren. Was die Finanzen anbelangte, so machte er sich darum keine grossartigen Gedanken. "
    24.10.2020
    "Noch träge und vollkommen verkatert von den Eskapaden der letzten Nacht regte sich Daniel träge. Hier und dort Arme und Beine seiner zahlreichen Bettgefährten beiseite schiebend um sich Platz zu verschaffen. Vereinzelt hörte man ein leises Brummeln, oder das Rascheln von Bettwäsche wenn der- oder diejenige sich herum drehte um weiter zu schlafen. Herüber blinzelnd um zum Wecker zu schauen erblickte er stattdessen nur einen runden Hintern der ihm geradezu ins Auge sprang. Ein überaus verlockender Anblick und doch hatte er für derlei Dinge heute keine Zeit. Verriet ihm der Blick auf die Uhr doch, das es längst Zeit war auf zu stehen. Hatte er heute doch einen überaus wichtigen Abend für sich, an dem mal wieder entschieden wurde ob er weiter arbeiten oder weichen müsste. Vor einigen Tagen war einer der Handlanger der Yakuza bei ihm aufgetaucht. Diskret und heimlich wie immer. Mit der wichtigen Botschaft das die Yakuza sein Geschäft für einen ganzen Abend für sich haben wollte um den Geburtstag einer der ihren zu feiern. Nicht unbedingt ungewöhnlich, war doch der ein oder andere schon bei ihm gewesen, einige sogar mittlerweile Stammgäste und doch würde dieser Abend eine Herausforderung für ihn sein. Hatte er doch erst vor einem Jahr notgedrungen das Geschäft übernommen als sein Vater hinterrücks ermordet worden war und auch wenn das Bordell florierte und mittlerweile im Geld schwamm, so konnte er von einer Sekunde auf die andere alles verlieren."
    24.10.2020
    "Ausnahmsweise einmal früher wach als Alec schlich er sich auf leisen Sohlen aus dem Bett. Wollte er ihn doch ungerne jetzt schon wecken nachdem er gestern Nacht erst wieder spät nachhause gekommen war. Zudem war heute eh sein freier Tag und somit hatte er sich glatt ein Frühstück im Bett verdient. So konnte er noch etwas schlafen und sie danach gemütlich den Tag verplanen, sofern nicht irgend ein Anruf dazwischen kam. Mit dem Vorsitzendem im Schlepptau der missmutig um ihn herum strich und scheinbar meinte er wäre wieder kurz vor dem verhungern, weil die Kaffeemaschine zuerst angestellt wurde, statt das er sein Fressen bekam, summte er gut gelaunt vor sich her, während er durch die Küche wusselte und die Wohnung so nach und nach mit einem herrlichen Duft aus verschiedensten Dingen füllte."