Hallo, Gast! Registrieren
WindBeyondShadows
  • 1 Teammitglied online

    Magnus Bane
    PN senden
    Vor weniger als 1 Minute
  • "Born to life
    From ash to fire
    A spark ignites
    The Dark inside Us"

    Herzlich willkommen im Wind Beyond Shadows. Dem Forum in dem eigentlich so gut wie nichts unmöglich ist.
    Egal ob ihr lieber im Fantasybereich oder im Reallife unterwegs seid, beides ist bei uns möglich.
    Eine wirkliche Storyline gibt es bei uns nicht. Bieten wir euch doch lieber die Möglichkeit euch frei zu entfalten und eure eigene Story zu schreiben.
    Unser Lexikon hilft euch gerne bei der Auswahl der richtigen Rasse. Möchtet ihr jedoch etwas vollkommen neues kreiieren, so setzen wir euch auch dort kaum Grenzen sofern eure Rasse logisch nachvollziehbar ist.

    #FSK 18 #Szenentrennung #Reallife und Fantasy möglich #Serien-/Buchcharas sowie eigene Wesen und OC erlaubt #keine MPL #eigener Discordserver (keine Pflicht)
    Zitat von Chiaki Mikami

    [ Alle Zitate ]
    hiaki wurden die Knie weich, wenn er ihn so ansah und bedachte, was er eben gesagt hatte. Nur mit Mühe verdrängte er die Worte, die aufkommende Scham und die Frage, was wäre, wenn er es für sich behalten hätte. Doch irgendwie glaubte er sich dafür, was er getan hatte, rechtfertigen zu müssen, obwohl es von außen betrachtet wohl keinen Grund gab. Vielleicht war es auch der Wille, Xi vor dem, was er entdecken könnte, vor zu warnen, doch er ahnte, das er viel mehr Wind um die Sache machte, als nötig. Über Kurz oder lang: er wollte ihm gefallen, zumindest das wusste er.
    In: RE: Nägel mit Köpfen
    Falls ihr noch Fragen habt, so könnt ihr diese gerne hier stellen. Wollt ihr einen unserer Admins direkt anschreiben, so nutzt doch die PN und Mailfunktion auf unserer Teamseite. Ist auch das nicht das Richtige für euch, so bleibt euch immer noch das Kontaktformular.
    Traut euch ruhig, wir werden uns bemühen all eure Fragen zu beantworten :)
  • Gesuche

  • „Projekt Herakles” gesucht
    Tell me what's wrong or right!

    verlorene Schwester gesucht
    I should've carried us both

    Ehefrau gesucht
    Ashes of dreams

    beste Freundin gesucht
    Isabella Lightwood

    Lehrer und Schüler gesucht
    Akademie eröffnet

    sexy Damen gesucht
    All about us

    weibl. Schwimmteam gesucht
    You keeping me afloat
  • Shortfacts
  • #FSK18 #Szenentrennung #Reallife und Fantasy möglich #Serien-/Buchcharas sowie eigene Wesen und OC erlaubt #keine MPL #eigener Discordchannel(keine Pflicht)


    Dieses Forum benutzt Cookies
    Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Anmeldeinformationen zu speichern, wenn du registrier bist, und deinen letzten Besuch, wenn du nicht registriert bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast, und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

    In deinem Browser wird unabhängig von der Auswahl ein Cookie gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. SDu kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern

    nach oben
    Anfrage, Absagen, Zusagen, Veränderungen
    #1
    Nachbarschaft

    Ihr wollt Teil unserer Nachbarschaft ?
    Ihr wollt auf eine unserer Fragen anwarten ?
    Es gab bei euch Veränderungen ?
    Dann nehmt euch einen Kaffee und hinterlasst eure Nachrichten


     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
    In PDF umwandeln Zitieren
    #2

    storyline
    Vicious Circle

    Mystic Falls hat eine belebte Geschichte, viele ungelöste Fälle in der Vergangenheit und so manche angebliche Sichtungen von Monstern. Die Bewohner der Kleinstadt sind geübt diese Informationen zu hören und sogleich mit ihrem Alltag weiterzumachen. Vielleicht sind es auch die vielen Feste, die sie auf andere Gedanken bringen sollen. In den letzten 7 Jahren hat sich die Kette von mysteriösen Ereignissen jedoch zurückentwickelt. Nach dem Massenmord auf einer Hochzeit war es ja auch Zeit, dass endlich Ruhe einkehrt und man die Kinder, ohne schlechtes Gefühl, wieder vor die Türe lassen kann. Für die meisten ist nicht zu erklären warum sich nicht mehr so viele grauenhafte Nachrichten zutragen. Wer würde auch schon damit rechnen, dass die Polizei nun auch auf Monsterjagd geht und einige Unglückbringer schlichtweg die Stadt verließen?
    Vor 6 Monaten wendete sich das Blatt wieder. Jeder Einwohner von Mystic Falls spürte, dass etwas Ungutes im Gange war, als sich ein unsichtbares Magiefeld, wie eine Kuppel, über die Grenzen der Stadt zog. Für die Unwissenden blieb es vorerst bei der inneren Unruhe, der unerklärlichen Angst. Die Übernatürlichen und die Polizei konnten jedoch den Grund des Bösen schnell ausmachen. Ein mächtiger Hexenzirkel hatte sich in der Stadt niedergelassen und treibt dort nun sein Unwesen. Der Großteil der Übernatürlichen hat sich dem Zirkel unterworfen, während der Rest als Rebellion heranwächst. Niemand ist sicher, die Opfer scheinbar unwillkürlich ausgewählt. Offiziell werden die Toten und Menschen, die durchdrehen, mit verschiedenen Geschichten der Journalisten erklärt, um keine Massenpanik auszulösen. Eine Flucht aus der Stadt ist nicht möglich. Die Barriere lässt nur Leute hinein, aber niemanden hinaus. Die Menschen, die es versuchen, erleiden einen Gedächtnisverlust der letzten Stunden und vergessen damit meist ihre Fluchtgedanken.
    Die mysteriösen Ereignisse locken die alte Gang von Mystic Falls zurück in ihren Heimatort, aber ziehen auch viele andere an. Einige, die gegen die neue Gefahr antreten wollen, andere sind neugierig woher der plötzliche Magieanstieg kommt und dann gibt es noch diejenigen, die davon profitieren können.

    # TVD: Eigene Storyline nach Staffel 6
    # TO: Ereignisse bis Ende Staffel 3 werden berücksichtigt
    # L3S3V3
    # Szenentrennung
    # Ein böser Coven hält MF in Atem




    Admin edit

    Ihr wurdet in unsere Liste, sowie im Index aufgenommen und freuen uns auf eine Partnerschaft mit euch


     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
    In PDF umwandeln Zitieren
    #3
    [center][Bild: version5k8kwk.jpg]

    [style=font-size:10pt][style=font-family:'Verdana']Guten Abend Liebes Forum, wir sind ein Twilight Forum was nach einigen Jahren wieder seine Pforten für euch aufmachen möchte, daher sind wir auf diesem Wege auf der Suche nach neuen Partnern.

    Wir haben unser Forum etwas umgebaut und neue Dinge hinzugefügt, aber ihr kennt das selbst, nur aus Membern kann man nicht bestehen, auch die Partner erhalten uns lange am Leben.

    Hier ein kleiner Einblick in unser Forum:

    http://true-love-forever.xobor.de/f7-Storyline.html

    http://true-love-forever.xobor.de/f166-C...ionen.html

    http://true-love-forever.xobor.de/f169-Regelwerk.html

    Da wir nicht eine ellenlange Anfrage schreiben wollten, halten wir uns da doch eher kurz und arbeiten mit den Links des Forums, auch dort kann man sich eine guten Überblick verschaffen.

    Wir hoffen auf eine positive Nachricht von euch!

    http://true-love-forever.xobor.de/t1086f...ungen.html

    http://true-love-forever.xobor.de/t1507f...bsage.html

    Es grüßt euch das Team vom http://true-love-forever.xobor.de/[/style][/style][/center]




    Admin edit

    Ihr wurdet in unsere Liste, sowie im Index aufgenommen und freuen uns auf eine Partnerschaft mit euch


     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
    In PDF umwandeln Zitieren
    #4


    EISLAND - EINE WIKINGERSAGA
    WIE ALLES BEGANN
    878 musste Jarl Logbrandur Norwegen mit seiner Familie, seinen Sklaven und Getreuen verlassen. Ihm drohte unter König Harald I. die Verbannung, weil er nach wie vor nicht auf Raubzüge verzichten und sich schon gar nicht einem König unterwerfen wollte. Mit 3 Langbooten und einer Knorr verließ er das Land seiner Väter um auf Eisland ein neues Leben anzufangen. Ein hartes und beschwerliches Leben lag in den ersten Jahren vor ihnen, Menschen und Sklaven starben, Vieh verendete und die Wahl des Siedlungsplatzes schien nicht die Beste gewesen zu sein.
    DER AUFSCHWUNG
    Logbrandur zog drei Jahre später mit seiner Familie und allen die ihm noch die Treue hielten, weiter an der Küste hoch nach Osten und ein Stück an der Nordküste entlang. Hier ließen sie sich an einem langgestreckten Fjord im Norden nieder. Der Fischbestand ist reich, auch Robben und kleine Wale lassen sich jagen und sogar der Anbau von Gemüse und die Viehzucht gedeiht. Der Sommer fällt mild aus, die Winter sind dagegen lang und härter als im Süden, aber Logbrandur gründete seine Siedlung "Logbrandsvík" und brachte sie mit Geduld und Hartnäckigkeit zum Erblühen. Nach wie vor fährt er auf Viking und bringt der Siedlung Schätze, wertvolle Sklaven und manches Handelsabkommen mit, um nicht ganz auf Fischfang und Ackerbau angewiesen zu sein.
    NEIDER
    Doch nicht alles, was Logbrandur in seiner Siedlung unter Politik versteht, wird von allen anerkannt. Viele teilen zwar seine Vorliebe für alte Traditionen und folgen seiner strengen Führung, aber unter ihnen sind auch Neider und Zweifler. Allen voran sein Bruder Einar, der vor über zehn Jahren mit einem kleinen Haufen Rebellen weiterzog, um in der Nachbarschaft eine eigene Siedlung, Fiskavatn, zu gründen. Seitdem herrscht nicht immer Frieden zwischen den Brüdern und schon gar nicht unter den Bürgern und den beiden Siedlungen.
    GEGENWART
    Ein harter Winter liegt hinter der Wikingergemeinde Logbrandsvík. Die Vorräte sind aufgebraucht, weil die kalte Jahreszeit diesmal noch länger angehalten hat, als gewöhnlich. Außerdem hat eine Seuche unter dem Nutzvieh gewütet und das Fleisch wertlos für die Schlachtung gemacht. In den Langhäusern herrscht Hunger, welcher am Härtesten die Sklaven traf. Doch jetzt sind die langen und dunklen Wochen endlich vorbei und der Frühling hält Einzug. Die Tage werden wieder länger und die Kälte lässt nach. Es ist Zeit, sich für den Thing zu versammeln und darüber zu beraten, wie es mit der Sippe weitergehen soll.

    Es liegt Gewisper in der Luft, der Häuptling wolle zu einem neuen Raubzug aufrufen und alle fähigen Männer mit auf Viking nehmen. Wohin es wohl gehen soll? Nach England wahrscheinlich, oder vielleicht Irland? Möglicherweise auch die Küste Frankreichs. Dort könnten die Männer nicht nur Ruhm erwerben, sondern auch dringend benötigte Waren erbeuten, um den daheimgebliebenen Familien aus der Klemme zu helfen. Auch neue Arbeitskräfte werden benötigt, da braucht man Nachschub an Sklaven. Auch wenn die meisten von ihnen diesem neuen Glauben an Christus anhängen und man sie besser mit harter Hand kleinhält, damit sie nicht gegen die alten Götter sprechen. Schiffe stehen genügend zur Verfügung und auch an abenteuerlustigen jungen Männern mangelt es nicht.

    Doch dann gibt es auch jene, die ihre Zukunft nicht länger in Logbrandvíc sehen, sondern sich wieder auf die Suche nach einer neuen Heimat begeben wollen. Im Westen soll noch mehr besiedelbares Land liegen und vielleicht lockt ein besseres, freieres Leben, als unter der strengen Führung Logbrandurs. Es wäre eine gefährliche Reise, doch vielleicht ist es auch der Wille der Götter? Die Mutigen unter den einfachen Bauern und Fischern gelangen mehr und mehr zu der Überzeugung, dass das der richtige Weg ist und in fast jedem Langhaus wird am Herdfeuer mit den Gästen darüber geredet.

    Selbst denjenigen, die bleiben, droht eine gefährliche Zeit. Das Verhältnis zu Fiskavatn, der Nachbarsiedlung, ist angespannt. Man streitet sich um den wenigen fruchtbaren Boden, die Nachbarn neiden der Siedlung ihre Schiffe und beim Handel miteinander kommt es immer wieder zu Streit. Auch ist bekannt, dass die Siedler weniger unter Einars Knute zu leiden haben und er ihnen mehr Freiheiten lässt, zugleich stellt der Ruhm Logbrandurs den seines Bruders aber deutlich in den Schatten. Es brodelt zwischen den beiden Gemeinden und immer wieder gibt es Mutproben unter den jungen Männern, dem verhassten Nachbarn Streiche bei Nacht und Nebel zuspielen. Bisher kam es nicht zum Blutvergießen, doch das könnte nur noch eine Frage der Zeit sein. Gerade aus diesem Grund fiebert man dem Eheversprechen von Logbrandurs Tochter mit dem dem Sohn von Einars Blutsbruder Leif entgegen, der endlich einen dauerhaften Frieden besiegeln und die Gefahr beenden soll.
    ECKDATEN
    • Anmeldung: ab 18 Jahre
    • Spielort: Island
    • Spieljahr: 900 n. Chr.
    • Wir sind ein historisches Rollenspiel zur Zeit der Wikinger und Nordmänner.
    • Wir spielen nach einem Regelwerk, das Szenen- und Ortstrennung mischt.




    Admin edit

    Ihr wurdet in unsere Liste, sowie im Index aufgenommen und freuen uns auf eine Partnerschaft mit euch


     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
    In PDF umwandeln Zitieren
    #5

    [center]Die Side Stories sind los![/center]

    Hallo liebe Partner!
    Nachdem nun die Feiertage ein Ende gefunden haben und ein neues Jahr angebrochen ist, gibt es nun auch bei uns einige Neuerungen :3

    1. Einführung von Windgeflüster, einem NPC Account, mit dem jeder, der noch nicht ausgelastet ist, sich zum Schreiben zur Verfügung stellen kann, ohne dabei einen neuen Chara anmelden zu müssen. Damit soll zum Einen verhindert werden, dass neue Mitglieder unter Umständen keinen Postpartner finden und zum Anderen können sich so Middis, die gerade in einem Play stecken und noch nicht "ausgelastet" sind, die Möglichkeit haben, an weiteren Plays mitzuwirken. Er kann außerdem auch gerne dazu benutzt werden, eine Charaidee auszutesten :3.

    2. Eine Ergänzung zum RPG-Geschehen stellen die Side Stories dar: Hier werden kleine Plots in das Freeplay-RPG eingestreut, um so für etwas mehr Action zu sorgen und weitere Abenteuer zwischen unseren Charas zu spinnen.
    Die erste Story wird im Februar starten und die Infos zum Plot sind nun verfügbar, sodass sich jeder, der Lust hat, melden und für den Plot bewerben kann ^w^.

    Liebe Grüße aus eurem Partnerforum und eine gute Zeit,
    Funkenflug :3 *Noch schnell ein Stück Kuchen mampft

    [center][/center]

    Die Maribelle sticht in See!
    Leider sieht es aktuell recht mau aus, was das Bergen geheimer Schätze und das Plündern gestrandeter Schiffe angeht, weswegen die Crew des Piratenschiffs sich notdürftig mit dem Transport von Reisenden über Wasser hält. Wer eine billige Transportmöglichkeit von Jualen nach Shushnar sucht, hat also momentan Glück gehabt…
    Aber ob es eine so gute Idee ist, trotz diverser Wetterwarnungen mit einem Piratenschiff zu verreisen?

    [right][/right]


     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
    In PDF umwandeln Zitieren
    #6


    Götterdämmerung

    Zu zweit werden sie sein, die Vernichter unserer Welt. Sie werden Sonne und Mond verschlingen, die Sterne zu Boden fallen lassen und Fenrisùlfrs Macht wieder entfesseln. Sie werden das Land zerstören, Berge sterben lassen, unseren Untergang einläuten. "Eine Prophezeiung klingt durch die Lande, versteckt in Märchen und Legenden zieht sie dahin. Ausgesprochen von der Alten, einer unbekannten grauen Fähe mit seltsamen Augen. Manchen behaupten sie sei ein Gespinst, wieder andere behaupten sie gesehen, mit ihr gesprochen zu haben. Die Alte offenbart jedem, der ihr offen entgegen tritt etwas aus dessen Leben. Viele fanden ihr Glück durch sie, andere mussten erkennen wer sie wirklich waren. Sie sieht ohne zu sehen, heißt es. Mit ihren weißen, blinden Augen erkennt sie das Verborgene. So auch die drohende Gefahr, die diese junge Welt zu vernichten droht.


    Durch Runen gebrandmarkt, zeichnen sie sich aus. Der schwarze und der weiße Tod. Erblickt ihr sie, so zögert nicht und handelt, bevor es zu spät ist! Bevor nicht das Blut die Erde befleckt, werdet ihr nicht sicher sein. Die Gestirne spüren sie auch, die Lichter werden blasser, singen nicht mehr von alten Liedern der Ahnen. "Einige ließen sich von der Kraft der alten Lieder hinreißen und suchen nun im ganzen Land die besagten Wölfe. Gekennzeichnet durch Runen und eine abweisende Aura verbringen sie ihr Leben, und wachsen heran zu den verderben bringenden Sagengestalten. Eines Tages werden sie das Ende der Welt einläuten, falls sie nicht gefunden und daran gehindert werden. Doch was wird geschehen, wenn man sie findet? Einigen kann es gelingen, wofür viele zu schwach sind. Ohne Sonne und Mond mit gefallenen Sternen werden wir verbrennen, ertrinken und verweht werden, ohne eine Rettung erhoffen zu können.



    spielt nach dem Versuch, die Welt zu stürzen
    drei Spielergruppen (Schamanen, Seher, Wächter) mit verschiedenen Schwerpunkten
    jedem Charakter wird eine Rune zugeteilt
    keine Mindestpostinglänge
    Szenentrennung
    mit Schicksalshand



    Revier | Über Uns | Das Rudel





    Admin edit

    Unter Beobachtung


     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
    In PDF umwandeln Zitieren
    #7
    Moin Smile <3
    Unser Forum hat endlich alle Toren geöffnet und würden uns freuen neue Mitglieder willkommen zu heißen, doch sind uns nicht nur neue Mitglieder wichtig, sondern auch Freundschaften mit anderen Forum ist ein hohes Ziel für uns. Daher würden wir uns freuen als neues Board euch als Freunde willkommen zu heißen und hoffen auf eine gute Freundschaft zwischen beiden Foren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das Team von Misguided Soul <3


    Storyline!
       
    Drei Jahre sind vergangen seit die Digiritter MaloMyotismon besiegt haben und den Frieden zwischen den beiden Welten herstellten. Die Menschen gewöhnten sich an die Digimon, während sich die Digimon auch den Menschen annährtern. So fand nach und nach fast jeder Mensch seine Bestimmung und seinen Partner fürs Leben. Natürlich gab es auch einige Konflikte, doch das konnten die Digiritter als Botschafter immer lösen. Es ist genau die Harmonie, die sich die Digirtter schon immer gewünscht hatten. Natürlich mussten die Digiritter auch ihr eigenes Leben leben und wurden immer nachlässiger mit ihren Aufgaben, denn im Jahre 2004 geschahen merkwürdige Ereignisse. Sie konnten jedoch nie wirklich die Ursache finden, da sie nicht fixiert genug waren und die Anzeichen zu schwach.

    Jedoch sollte sich das nun ändern, denn eine neue Gruppierung von Digirittern trat in Erscheinung. Es waren die Trinity Seven mit ihren Partnern. Die Gruppierung bestand aus dem Zusammenschluss von Menschen und den sieben Dämonenkriegern. Sie haben sich seit 2 Jahren im Untergrund verborgen und ihren Plan geschmiedet. Sie wollen ihr Ziel erfüllen die ganze Welt ins Chaos zu stürzen, da sie glauben es sei die einzig wahre Natur beider Welten. Gennai hatte zwar eine gewisse Vorahnung, aber konnte nicht verhindern, dass sie am 1. Januar ihren Plan in Gang setzten.

    In den Herzen der Menschen und auf der ganzen Welt gibt es Licht und Schatten. Und auch in Zukunft werden Licht und Schatten weiterhin gegeneinander kämpfen. Doch solange wir das Licht in unseren Herzen und die Kraft um unsere Träume zu verwirklichen nicht vergessen, gibt es Hoffnung. Ihr seid diejenigen, die die Seiten zu neuen Abenteuern umblättern.
    Eckdaten!
       
    ✽ Wir spielen 3 Jahre nach Staffel 2 am 1. Januar 2005
    ✽ Das RPG hat das Rating L3S3V3 und somit 18+
    ✽ Spielen mit Szenentrennung
    ✽ Haben eine Blacklist
    ✽ Spielen mit Shop- und Questsystem
    ✽ Zukünftige Events an Feiertagen
       

    Code:
    <link href="https://fonts.googleapis.com/css2?family=Lora&display=swap" rel="stylesheet">
    <style>.zia_tg_rahmen {width: 500px; margin: auto; background-color: #5198ad; font-family: 'Lora', serif;} .zia_tg_picture {padding: 0px; margin: 0px; border: 0px;} .zia_tg_left {font-size: 14px; text-transform: uppercase; letter-spacing: 2px; text-align: center; color: #243A52; margin: -8px 0px 0px 30px; padding: 0px 20px 0px 20px; background-color: #5198ad; float: left;} .zia_tg_right {font-size: 11px; text-transform: uppercase; letter-spacing: 2px; text-align: center; color: #e8a36f; margin: -8px 30px 0px 0px; padding: 0px 20px 0px 20px; background-color: #5198ad; float: right;} .zia_tg_inhalt {color: #243A52; font-size: 12px; text-align: justify; padding: 40px 60px 40px 60px; line-height: 18px; letter-spacing: 1px; margin-top: 30px; } .zia_tg_line {height: 1px; background: #243A52; width:100%; margin-top: 35px; float:left; } .zia_tg_sub {font-style: italic; font-size: 10px; color: #72b5c9; padding: 0px 30px 20px 30px; text-align: center;} .zia_tg_sub a:active, .zia_tg_sub a:link, .zia_tg_sub a:visited {text-decoration: none; color: #f0caad; font-style: normal; letter-spacing: 3px; text-transform: uppercase;} .zia_tg_sub a:hover { color: #e8a36f; }
    </style>
    <div class="zia_tg_rahmen"><div class="zia_tg_picture"><img src="https://misguidedsouls.net/images/standard/logo.png" style="width:500px;"></div><div class="zia_tg_line"></div><div class="zia_tg_left">Storyline!</div>
        <div class="zia_tg_inhalt">Drei Jahre sind vergangen seit die Digiritter MaloMyotismon besiegt haben und den Frieden zwischen den beiden Welten herstellten. Die Menschen gewöhnten sich an die Digimon, während sich die Digimon auch den Menschen annährtern. So fand nach und nach fast jeder Mensch seine Bestimmung und seinen Partner fürs Leben. Natürlich gab es auch einige Konflikte, doch das konnten die Digiritter als Botschafter immer lösen. Es ist genau die Harmonie, die sich die Digirtter schon immer gewünscht hatten. Natürlich mussten die Digiritter auch ihr eigenes Leben leben und wurden immer nachlässiger mit ihren Aufgaben, denn im Jahre 2004 geschahen merkwürdige Ereignisse. Sie konnten jedoch nie wirklich die Ursache finden, da sie nicht fixiert genug waren und die Anzeichen zu schwach.

    Jedoch sollte sich das nun ändern, denn eine neue Gruppierung von Digirittern trat in Erscheinung. Es waren die Trinity Seven mit ihren Partnern. Die Gruppierung bestand aus dem Zusammenschluss von Menschen und den sieben Dämonenkriegern. Sie haben sich seit 2 Jahren im Untergrund verborgen und ihren Plan geschmiedet. Sie wollen ihr Ziel erfüllen die ganze Welt ins Chaos zu stürzen, da sie glauben es sei die einzig wahre Natur beider Welten. Gennai hatte zwar eine gewisse Vorahnung, aber konnte nicht verhindern, dass sie am 1. Januar ihren Plan in Gang setzten.

    In den Herzen der Menschen und auf der ganzen Welt gibt es Licht und Schatten. Und auch in Zukunft werden Licht und Schatten weiterhin gegeneinander kämpfen. Doch solange wir das Licht in unseren Herzen und die Kraft um unsere Träume zu verwirklichen nicht vergessen, gibt es Hoffnung. Ihr seid diejenigen, die die Seiten zu neuen Abenteuern umblättern.</div>
    <div class="zia_tg_line"></div><div class="zia_tg_left">Eckdaten!</div>
        <div class="zia_tg_inhalt">✽ Wir spielen 3 Jahre nach Staffel 2 am 1. Januar 2005
    ✽ Das RPG hat das Rating L3S3V3 und somit 18+
    ✽ Spielen mit Szenentrennung
    ✽ Haben eine Blacklist
    ✽ Spielen mit Shop- und Questsystem
    ✽ Zukünftige Events an Feiertagen</div>
        <div class="zia_tg_sub"><a href="https://misguidedsouls.net/index.php">hier geht es zum forum</a>
    <a href="https://misguidedsouls.net/forumdisplay.php?fid=33">Hier geht es zu den Regeln</a>
    <a href="https://misguidedsouls.net/forumdisplay.php?fid=34">hier geht es zum Guide</a>
    </div><div class="zia_tg_picture"><img src="https://misguidedsouls.net/images/standard/logo.png" style="width:500px;"></div></div>

    Admin edit

    Unter Beobachtung


     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
    In PDF umwandeln Zitieren


    [-]
    Schnellantwort
    Nachricht
    Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


    • Editor
    • Editor
     
    Bestätigung
    Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
    Bestätigung
    (Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
     





    Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste